Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Landratsamt Dillingen  |  E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de  |  Online: http://www.landkreis-dillingen.de

Schrift­größe

 

Landratsamt Dillingen a.d.Donau

Große Allee 24 (Hauptgebäude)
89407 Dillingen a.d.Donau
Tel.: 09071 51-0
E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de


externer Link im neuen Fenster: Metropolregion München
Letzte Änderung:
23.04.2014
Homepage der Firma PiWi und Partner

Wappen für Presseberichte

Initiiert vom Arbeitskreis „Schule und Bewegung“ der Gesundheitskonferenz des Landkreises Dillingen fand im Juli letzten Jahres eine Schülerbefragung zum Thema „Schule und Bewegung“ bei allen Schülerinnen und Schülern der weiterführenden Schulen des Landkreises statt, an der sich rund 4.  ...mehr
Noch bis Ende April können Privatpersonen, Gemeinden, Vereine und Naturschutzverbände Vorschläge zum Umweltwettbewerb 2014 des Landkreises Dillingen a.d.Donau beim Landratsamt einreichen.„Unser Landkreis ist überaus reich an wertvollen Lebensräumen, die sich – nicht zuletzt dank des ehrenam  ...mehr
Repräsentanten von rund 50 Gemeinschaften werden an der Verleihung des Europäischen St.-Ulrichs-Preises an das aus 300 christlichen Bewegungen bestehende internationale Netzwerk „Miteinander für Europa“ am Samstag, 3. Mai 2014, in Dillingen a.d.Donau teilnehmen.„In der beeindruckenden Vielf  ...mehr
Mit Einzelgenehmigungen zum Abfang und Abschuss des Bibers will das Landratsamt Dillingen ab 1. Oktober 2014 in bis zu fünf besonders von den Aktivitäten des Bibers betroffenen Gewässerabschnitten das Biberproblem in den Griff bekommen.Zu den Gewässerabschnitten zählt der Aislinger Bach (Gemark  ...mehr
Im Rahmen der Energieberatung des Landkreises hält das Landratsamt am Donnerstag, 24. April 2014, wieder einen Beratungstag ab. Dabei können Bürgerinnen und Bürger dem Energieberater in einem 30 Minuten umfassenden, kostenlosen Beratungsgespräch ihr konkretes Anliegen vorbringen.Die Beratung ko  ...mehr
Die Verleihung des Europäischen St.-Ulrichs-Preises an das aus 300 christlichen Bewegungen bestehende internationale Netzwerk „Miteinander für Europa“ am Samstag, 3. Mai 2014, stößt bei den im Netzwerk engagierten Christen auf eine erfreulich große Resonanz. So erwartet die Europäische St.  ...mehr
 Bei der jährlichen Mitgliederversammlung des Tourismusvereins Dillinger Land im Landratsamt wurde turnusgemäß der Vorstand und der Vereinsausschuss von den Mitgliedern neu gewählt.  Landrat Leo Schrell war nach der Mitgliederversammlung des Vereins für Tourismus und Naherholung sichtlich zuf  ...mehr
Möglichst wenig Beeinträchtigungen soll der Schulunterricht durch die Baumaßnahmen zur abschnittsweisen Generalsanierung des Johann-Michael-Sailer-Gymnasiums in Dillingen erfahren. Dies betonten Landrat Leo Schrell und Architekt Norbert Raith bei einer Informationsveranstaltung zum Planungsstand  ...mehr
Der Zweckverband für die Beseitigung tierischer Nebenprodukte hat sich in der Verbandsversammlung am 1.4.2014 dafür entschieden, die seit 1.1.2008 bestehenden Entsorgungsstrukturen in Zusammenarbeit mit der TBA Kraftisried GmbH fortzusetzen. Nach einer erneuten EU-weiten Ausschreibung der Entsorgu  ...mehr
Der Infostand des AWV auf der WIR 2014 war an jedem der fünf Veranstaltungstage sehr gut besucht. Viele Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit und holten sich Abfallinfos ein. So konnten Fragen zur bevorstehenden Gebührensenkung, zur Verwertung von Altkleidern und zur beliebten Flursäub  ...mehr
Das Planfeststellungsverfahren für den 1,7 Kilometer langen Lückenschluss der Bundesstraße 492 zwischen Hermaringen und Brenz (Gemeinde Sontheim an der Brenz) soll eingeleitet werden. Wie Regierungspräsident Johannes Schmalzl Landrat Thomas Reinhardt (Heidenheim) in einem Schreiben jetzt mitteil  ...mehr
Leitender Oberarzt Thomas Moehrke wird Nachfolger des scheidenden Chefarztes Dr. med. Wolfgang Streifinger  ...mehr
Ein Fest der Begegnung von Christen unterschiedlicher Konfessionen soll die Verleihung des Europäischen St.-Ulrichs-Preises an das internationale Netzwerk „Miteinander für Europa“ werden.Darin ist sich der Vorstand der Europäischen St.-Ulrichs-Stiftung einig. Deshalb soll die Preisverleihung  ...mehr
Eine hohe Lebensqualität attestiert das neueste FOCUS-Ranking dem Landkreis Dillingen a.d.Donau, der nach dem Ranking auf Platz 14 unter 402 Landkreisen und kreisfreien Städten in Deutschland rangiert.Dabei wurden folgende sechs für die Lebensbedingungen entscheidende Kategorien verglichen: Wohls  ...mehr
Aufgrund der Anschaffung von Großpumpen ist das THW Dillingen für künftige Großeinsätze noch leistungsfähiger ausgestattet. Im Sommer 2013 war der OV Dillingen des Technischen Hilfswerkes bei der großen Flutkatastrophe in Bayern rund 1450 Stunden im Einsatz. Dabei wurde offensichtlich, dass f  ...mehr
Als besonderen Service für die interessierte Bevölkerung wird das Landratsamt Dillingen am kommenden Sonntag, 16. März 2014, nach Schließung der Wahllokale die Ergebnisse zu den Bürgermeisterwahlen im Landkreis Dillingen veröffentlichen.  Die Ergebnisse können auf der Internetseite des Landk  ...mehr
Enge Kooperationen zwischen Bildungseinrichtungen und Unternehmen der Wirtschaft werden künftig angesichts des zunehmenden Fachkräftebedarfs ein Schlüssel zum Erfolg bei der Sicherung der benötigten Fachkräfte sein. Davon zeigte sich Landrat Leo Schrell bei der Unterzeichnung des Vertrages zwis  ...mehr
 Mit den Themen „Radfahren“, „Wandern“ und „Wasser“ konnte der Landkreis Dillingen sein Profil als attraktive Rad- und Wanderregion schärfen. Dies wurde bei der Mitgliederversammlung der Tourismusorganisation „Dillinger Land e.V.“ deutlich. So konnten der Vorsitzende, Holzheimes B  ...mehr
Bei der Vorstellung des druckfrischen „Ferien- und Freizeitprogramms 2014“ betonte Landrat Leo Schrell, dass die Vielfalt des Angebots sowohl die fachliche Kompetenz als auch den hohen ehrenamtlichen Einsatz des gesamten Leitungs- und Betreuerteams des Kreisjugendrings verdeutliche. So wurde das  ...mehr
Mit der Gründung des Zweckverbandes „Renaturierung Dattenhauser Ried“ verfolgen die Gemeinden Bachhagel, Ziertheim und Syrgenstein sowie der Landkreis Dillingen ein nachhaltiges Ziel: Das Dattenhauser Ried als eines der größeren nordschwäbischen Niedermoore in seinem Bestand dauerhaft zu sic  ...mehr
Große Fortschritte macht die „Parallelbaustelle“ bei der Berufsschule Lauingen (Donau). Davon überzeugte sich Landrat Leo Schrell gemeinsam mit Bürgermeister Wolfgang Schenk und dem Schulleiter der Berufsschule, Oberstudiendirektor Werner Wittmann, bei einem Pressetermin.Insgesamt investiert  ...mehr
Mit fünf Schwerpunktthemen präsentiert sich der Landkreis Dillingen im Rahmen von Aktionstagen bei der Wirtschafts-, Informations- und Regionalausstellung WIR vom 12. bis 16. März 2014 in Dillingen. Der Fokus der Präsentation liegt dabei auf der Seniorenpolitik, dem Jugendschutz sowie der Vollze  ...mehr
Mit dem Schwerpunktthema „Alte Schätze der Natur“ will der Landkreis Dillingen beim diesjährigen Umweltwettbewerb ein besonderes Augenmerk auf besonders wertvolle Lebensräume für Pflanzen- und Tierarten und damit auf den Artenschutz lenken. Ziel des Wettbewerbs ist, vorbildliche Maßnahmen u  ...mehr
Planfeststellungsverfahren nach wie vor nicht eingeleitet Bitte an Regierungspräsidenten um Unterstützung Die Notwendigkeit ist erkannt, doch es geht nicht voran: Nach wie vor wurde das Planfeststellungsverfahren für den Lückenschluss der Bundesstraße 492 zwischen Hermaringen und Brenz nicht e  ...mehr
  Über funktionierende Strukturen in der Arbeitsvermittlung und Leistungsgewährung verfügt das Jobcenter in Dillingen, das zu Beginn des Jahres von der Agentur für Arbeit für das Erreichen der Zielperformance 2013 ausgezeichnet wurde.   Landrat Leo Schrell nahm die Auszeichnung zum Anlass,  ...mehr
Mit dem brasilianische Kurienkardinal João Braz de Aviz wird ein hochrangiger Vertreter des Vatikans bei der Verleihung des Europäischen St.-Ulrichs-Preises 2014 die Laudatio halten. Preisträger ist – wie berichtet - diesmal keine Einzelperson, sondern das europaweit wirkende Netzwerk „Mitei  ...mehr
Aufgrund der Einführung des SEPA-Lastschriftverfahrens ergeben sich zum 01.02.2014 Änderungen für das Kfz-Zulassungsverfahren. Ab diesem Zeitpunkt benötigt die Zulassungsbehörde zur reibungslosen Bearbeitung eines Zulassungsantrags die internationale Bankkontonummer (IBAN) und den International  ...mehr
„Europa eine Seele geben“, von diesem Gedanken sind die vielfältigen Initiativen und Aktivitäten des nächsten Preisträgers des Europäischen St.-Ulrichs-Preises getragen. So wird nach einer Entscheidung des Stiftungsvorstandes der Europäischen St.-Ulrichs-Stiftung im Jahr 2014 das Netzwerk  ...mehr

drucken nach oben