Drucken

Bayerische. Ehrenamtskarte des Landkreises Dillingen a.d.Donau

Bayer. Ehrenamtskarte

Der Landkreis Dillingen a.d.Donau zeichnet sich durch ein vielfältiges Vereinswesen und einen herausragenden ehrenamtlichen Einsatz vieler Bürgerinnen und Bürger aus, die damit einen unverzichtbaren Beitrag zu einem funktionierenden Gemeinwesen leisten.

Diesen Verdienst gilt es seitens des Freistaates Bayern, des Landkreises und der Wirtschaft zu honorieren. Deshalb hat der Landkreis als Zeichen der Anerkennung und des Dankes für einen beispielgebenden Einsatz vieler Menschen im sozialen, caritativen, kirchlichen, kulturellen, sportlichen Bereich sowie bei den Hilfsorganisationen die Einführung der Bayer. Ehrenamtskarte beschlossen.

Damit sind attraktive Preisnachlässe und Vergünstigungen verbunden. So erhalten die Inhaber der Karte bei Einrichtungen des Freistaates Bayern wie beispielsweise zu den Ausstellungen auf Schloss Höchstädt, Museen und Schifffahrtsbetrieben, beim Besuch der beiden Kreishallenbäder Lauingen und Wertingen sowie der Kreisfahrbücherei und von Unternehmen der freien Wirtschaft Vergünstigungen.

Anspruchsvoraussetzungen - Blaue EhrenamtskarteAnspruchsvoraussetzungen - Goldene EhrenamtskarteAntragsstellung

 


Grossansicht in neuem Fenster: Logo Staatsministerium

Die Einführung der Bayer. Ehrenamtskarte im Landkreis Dillingen a.d.Donau wird aus Mitteln des Bayer. Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.