Vorlesen lassen:
Markieren Sie den gewünschten Text einfach mit der Maus

Presseberichte

Mitarbeiterin bei Regens Wagner Glött an COVID-19 erkrankt

Die Einrichtung Regens Wagner Glött wurde am Donnerstagabend, 26.03.2020, darüber informiert, dass eine Mitarbeiterin ein positives Testergebnis auf Covid 19 erhalten hat. Die MitarbeiterInnen sowie BewohnerInnen, die mit ihr Kontakt hatten, wurden daraufhin von der Einrichtung umgehend an das zustä Weiterlesen

Corona: Gesundheitsamt und niedergelassene Ärzte im Landkreis arbeiten Hand in Hand bei der Versorgung der Menschen in der Region

Hand in Hand arbeiten die niedergelassenen Ärzte und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamtes bei der Bewältigung der anstehenden Herausforderungen. Dies ist die klare Botschaft, die von einem Gespräch ausgeht, das Landrat Leo Schrell in diesen Tagen mit Vertretern der Hausärzte im  Weiterlesen

Sperrung der Neresheimerstraße in Donaualtheim

Ab Montag, 30.03.2020, wird der Gehweg in der Neresheimer Straße in Donaualtheim um ca. 200 m bis zur neu gebauten Kreisstraße DLG 22 verlängert, um ein durchgehendes Gehwege-Netz zu schaffen. Dafür muss die Neresheimer Straße voraussichtlich bis zum 17.04.2020 voll gesperrt werden.Die Maßnahme kost Weiterlesen

Gemeinschaftspraxis der Kinderärzte Dr. Berweck/Dr. Steinheber in Wertingen muss vorübergehend wegen einer Corona-Infektion geschlossen bleiben

Gestern wurde dem Gesundheitsamt ein Coronafall aus der Kinderarztpraxis Dr. Berweck/Dr. Steinheber in Wertingen bekannt.Aufgrund des bestätigten Falls muss die Praxis auf Anordnung des Gesundheitsamtes eine Woche lang geschlossen bleiben. Das gesamte medizinische Personal wird als Kontaktpersonen e Weiterlesen

Corona: Sitzungen der Kreisgremien werden abgesagt!

Die steigende Zahl an bestätigten Corona-Infektionen hat Landrat Leo Schrell veranlasst, sämtliche bereits terminierten Sitzungen der Kreisgremien abzusagen. Betroffen davon ist zunächst der für Montag, 23. März 2020, geplante Ausschuss für Kreisentwicklung sowie die für Freitag, 27. März 2020, gepl Weiterlesen

Erster Todesfall im Landkreis Dillingen nach Corona-Infektion

Ein chronisch kranker Bewohner einer Altenpflegeeinrichtung im Landkreis Dillingen ist am 19.03. am Ende einer längeren Krankheitsphase an den Folgen einer Corona Infektion verstorben. Die Infektion hatte sich am 20.03. labordiagnostisch bestätigt. Die Übertragung der Infektion erfolgte offensichtli Weiterlesen

Zahl der Corona-Infektionen im Landkreis Dillingen steigt!

Im Laufe des Nachmittags wurden dem Gesundheitsamt drei weitere Fälle gemeldet. Es handelt sich dabei um zwei Kontaktpersonen zu bereits bestätigten Fällen außerhalb des Landkreises und um einen Reiserückkehrer aus den USA.Das Gesundheitsamt ermittelt derzeit bei den Betroffenen die Kontaktpersonen  Weiterlesen

Gemeinschaftspraxis Buttenwiesen muss vorübergehend wegen Corona-Infektion geschlossen bleiben

Seit gestern Nacht gibt es im Raum Wertingen zwei neue bestätigte Krankheitsfälle mit dem neuartigen Corona Virus. Die Ansteckung erfolgte möglicherweise in einem jetzt ausgewiesenen Risikogebiet. Bei den beiden betroffenen Personen handelt es sich um Patienten der Gemeinschaftspraxis Buttenwiesen.D Weiterlesen

Erster bestätigter COVID-19-Fall im Landkreis Dillingen

Im Landkreis Dillingen gibt es den ersten bestätigten Fall einer Erkrankung mit dem Corona-Virus.Das Gesundheitsamt ermittelt aktuell sowohl mögliche Kontaktpersonen als auch Zusammenhänge zu bislang bekannten Fällen. Die erkrankte Person hat sich bis zwei Tage vor Erkrankung in einem vom Robert-Koc Weiterlesen

Corona-Pandemie; Landratsamt schränkt Kundenverkehr ein und richtet Hotline ein!

Nachdem Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, für den gesamten Freistaat Bayern den Katastrophenfall ausgerufen hat, sieht sich Landrat Leo Schrell zu weiteren, teilweise drastischen Maßnahmen veranlasst, um einen bestmöglichen Schutz der Bevölkerung zu gewährleisten und vor allem der schnellen V Weiterlesen

Die Kreiskliniken setzen Allgemeinverfügung des Bayer. Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege zur Einschränkung der Besuchsrechte konsequent um

Konsequent umsetzen werden die Kreiskliniken in Dillingen und Wertingen die Allgemeinverfügung, die das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege wegen der Corona-Pandemie zur Einschränkung der Besuchsrechte für Krankenhäuser, Pflege- und Behinderteneinrichtungen bekannt gemacht hat. Di Weiterlesen

Landkreis schließt wegen der Ausbreitung des Corona-Virus seine Hallenbäder, sämtliche Sporthallen sowie die Kreisfahrbücherei

Bis auf weiteres schließt der Landkreis Dillingen a.d.Donau ab Samstag, 14. März 2020, seine kreiseigenen Hallenbäder in Lauingen (Donau) und Wertingen. „In der jetzigen Situation ist es geboten, alle nicht zwingend notwendigen sozialen Kontakte zu reduzieren und besonders gefährdete Gruppen wie ält Weiterlesen

Eingeschränkter Busverkehr im gesamten Landkreis Dillingen a.d.Donau

Aufgrund der durch die bayerische Staatsregierung angeordneten bayernweiten Schulschließung ab Montag, den 16.03.2020, wird ab diesem Zeitpunkt im gesamten Landkreis Dillingen (auch AVV-Gebiet) auf den Ferienfahrplan umgestellt.Damit wird ein Grundangebot im öffentlichen Personennahverkehr sicherges Weiterlesen

Landkreis sagt Veranstaltungen wegen der Ausbreitung des Corona-Virus ab

Der Landkreis Dillingen hat den für Freitag, 13. März 2020, am Johann-Michael-Sailer-Gymnasium in Dillingen geplanten Hochschultag abgesagt. „Damit folgen wir der inzwischen ergangenen Empfehlung der Bayerischen Staatsregierung, auch Veranstaltungen mit mehr als 500 Besuchern im Zweifel abzusagen“,  Weiterlesen

ZAM – Jugendprojekt im Landkreis Dillingen am Start

Die bessere Verwurzelung der Jugendlichen mit ihrer Heimatgemeinde und die aktive Beteiligung am Entwicklungsprozess der Region ist das Ziel des von der EU geförderten und von Donautal-Aktiv durchgeführten LEADER-Projektes „ZAM - Jugend AKTIV im Landkreis Dillingen“. Um diese Ziele zu erreichen, sol Weiterlesen

Gesundheitsamt Dillingen gibt Hinweise zum Verhalten bei Auftreten von COVID-19-Verdachts- und Erkrankungsfällen

Die neuesten Entwicklungen sowie zunehmende Nachfragen aus der Bevölkerung nimmt das Gesundheitsamt Dillingen zum Anlass, Hinweise zum Verhalten bei Auftreten von COVID-19-Verdachts- und Erkrankungsfällen zu geben. „Dabei steht die Verhinderung einer Weiterverbreitung von Infektionen in der Bevölker Weiterlesen

Krankenhaus Wertingen sichern;Landrat Leo Schrell nimmt Stellung zur Presseerklärung der „Grünen“ Wertingen und Buttenwiesen

Im Zusammenhang mit dem geplanten Bau eines medizinischen Zentrums unmittelbar am Krankenhaus in Wertingen verweist der Aufsichtsratsvorsitzende der Kreiskliniken Dillingen-Wertingen gGmbH, Landrat Leo Schrell, nochmals auf die allein entscheidende Fragestellung: „Wie können wir die medizinische Ver Weiterlesen

Kreisjungendring hat sein Ferien- und Freizeitprogramm 2020 vorgestellt

Als große Bereicherung des außerschulischen Bildungsangebots im Landkreis hat Landrat Leo Schrell das neue Ferien- und Freizeitprogramm bezeichnet, das der Kreisjugendring in diesen Tagen auf der Wirtschafts-, Informations- und Regionalausstellung WIR 2020 in Dillingen am Stand des Landkreises offiz Weiterlesen

Statement von Landrat Leo Schrell zum Tod von Bischof em. Viktor Josef Dammertz

„Die Nachricht vom Tod von Bischof em. Viktor Josef Dammertz hat mich sehr traurig gestimmt. Mit ihm verliert die kath. Kirche, insbesondre das Bistum Augsburg, eine herausragende Persönlichkeit, die von den Gläubigen stets sehr geschätzt und anerkannt war. So hat Viktor Josef Dammertz während seine Weiterlesen

Sperrung der Kreisstraße DLG 37 zwischen Mörslingen und Bergheim

Die Kreisstraße DLG 37 Mörslingen – Bergheim wird ab 09.03.2020 ab der Zufahrt zum Gewerbegebiet Kreuzkette, Mörslingen in Richtung Bergheim bis zur Einmündung der Kreisstraße DLG 18 für den gesamten Verkehr gesperrt.Die Umleitung führt von Mörslingen über Finningen nach Bergheim sowie umgekehrt und Weiterlesen

Regionalmanagement des Landkreises informierte über Hochwasserbetroffenheit von kritischen Infrastruktureinrichtungen entlang der Donau

Das Regionalmanagement des Landkreises Dillingen betreut im aktuellen Förderzeitraum u.a. das Handlungsfeld Siedlungsentwicklung mit dem Schwerpunkt Hochwasservorsorge. In einem seit Juli 2019 laufenden Projekt wurden mit Unterstützung der UniWasser GmbH die Betroffenheit kritischer Infrastrukturein Weiterlesen

Exzellenzzentrum wirkt Fachkräftemangel im Landkreis Dillingen entgegen; Einweihung der Lernfabrik 4.0 an der Staatlichen Berufsschule Lauingen

Absolut realitätsnah und praxisorientiert wurde die Lernfabrik 4.0 an der Staatlichen Berufsschule Lauingen offiziell in Betrieb genommen. „Damit erreicht die Berufsschule Lauingen einen weiteren wichtigen Meilenstein auf dem Weg der fortschreitenden Digitalisierung“, betonte Landrat Leo Schrell bei Weiterlesen

Pflegeausbildung neu gestalten: Kranken- und Altenpflegeschulen im Landkreis Dillingen schließen sich ab dem 01.03.2020 zusammen

Um die ab 2020 bundesweit vorgeschriebene generalistische Pflegeausbildung im Landkreis Dillingen zielführend und gewinnbringend umsetzen zu können, den Pflegeberuf insgesamt aufzuwerten sowie das Berufsfeld attraktiver zu machen, schließen sich die BRK-Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpfle Weiterlesen

Stärkung für das Krankenhaus Wertingen; Landrat Leo Schrell äußert sich zum geplanten Medizincampus

Der Aufsichtsrat der Kreiskliniken Dillingen-Wertingen gGmbH will das Krankenhaus Wertingen weiter stärken und damit langfristig sichern. Dazu beitragen soll eine neue, zukunftsgerichtete Idee. Am Krankenhaus in Wertingen soll ein Medizincampus entstehen. Der Aufsichtsratsvorsitzende, Landrat Leo Sc Weiterlesen

Landratsamt am Faschingsdienstag ab 12:30 Uhr geschlossen

 Das Landratsamt ist mit den Außenstellen am Faschingsdienstag, den 25.02.2020, ab 12:30 Uhr geschlossen. Dillingen a.d.Donau, 17.02.2020Peter Hurler, PressesprecherTel.Nr.: 09071/51-138 Weiterlesen

Der LKR Dillingen präsentiert sich bei der Wirtschafts-,Informations- u.Regionalausstellung "WIR" 2020 mit einem vielseitigen u. spannenden Angebot

Die Vielfalt und die Attraktivität des Landkreises Dillingen a.d.Donau können die Besucher der diesjährigen WIR am Stand des Landkreises in der Halle E erleben. „So wird den Messebesuchern ein umfangreiches und vielfältiges Aktionsprogramm am Landkreisstand geboten“, informiert Christian Weber von d Weiterlesen

Berufsinformationsmesse „Fit for Job“ bleibt eine Erfolgsgeschichte!

Tausende Schülerinnen und Schüler informierten sich zu den regionalen Ausbildungs- und Karrierechancen im Landkreis Dillingen a.d.Donau Weiterlesen

Sonnenkampagne des Landkreises Dillingen a.d.Donau ist eine Erfolgsgeschichte!

Über 500 Bürgerinnen und Bürger besuchten die im Rahmen der Kampagne angebotenen Vorträge. Weiterlesen

Sperrung der Schabringer Straße (DLG 38) auf Höhe der südlichen Ortstafel von Bergheim

Aufgrund der Herstellung einer Mittelinsel mit Querungshilfe für Fußgänger wird die Schabringer Straße (DLG 38) auf Höhe der südlichen Ortstafel von Bergheim von Mittwoch, 19. Februar 2020, 08:00 Uhr, bis voraussichtlich Donnerstag, 30. April 2020, für den gesamten Verkehr gesperrt.In diesem Zuge wi Weiterlesen

Landrat Leo Schrell sieht zur kommunalen Trägerschaft der Kreiskliniken keine sinnvolle Alternative

Ein klares Bekenntnis zur kommunalen Trägerschaft der Kreiskliniken hat Landrat Leo Schrell beim Informationsgespräch mit dem Kolpingwerk Bezirk „Mittel Donau“, den Kolpingsfamilien Dillingen, Lauingen, Höchstädt, Gundelfingen und Wertingen, abgegeben. Dazu begrüßte Schrell neben den rund 30 interes Weiterlesen

DonAUwald-Wanderweg ist nominiert

Wahl zu Deutschlands schönstem Wanderweg gestartet Weiterlesen

Umweltwettbewerb des Landkreises Dillingen a.d.Donau

Mit dem Schwerpunktthema „Vorbildliche Artenschutzmaßnahmen“ will der Landkreis Dillingen a.d.Donau im Jahr 2020 im Rahmen des Umweltwettbewerbs den Fokus auf ein sehr aktuelles und nachhaltiges Thema richten.Ziel des Wettbewerbs ist es, vorbildliche Maßnahmen und Initiativen, die zum Schutz und zur Weiterlesen

Berufsinformationsmesse "Fit for Job" findet am 15. Februar 2020 bereits zum 16. Mal in Folge statt; über 100 Unternehmen informieren

Die Berufsinformationsmesse „Fit for Job“ ist bei den Angeboten der Berufsorientierung für junge Menschen im Landkreis Dillingen a.d.Donau nicht mehr wegzudenken. Die Messe ist insbesondere mit Blick auf die Fachkräftesituation und den demographischen Wandel, bei den Unternehmen aus Industrie, Hande Weiterlesen

Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dr. Gerd Müller, MdB, erhält am 16.05.2020 den Europäischen St.-Ulrichs-Preis

Zwei überzeugte Europäer stehen im Mittelpunkt der nächsten Verleihung des Europäischen St.-Ulrichs-Preises. Am Samstag, 16. Mai 2020, wird der mit 10.000 Euro dotierte Preis im Rahmen eines Festaktes in der Studienkirche in Dillingen a.d.Donau an den Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbei Weiterlesen

Höchststand an sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnissen im Landkreis Dillingen erreicht

Zu einer Klarstellung sieht sich Landrat Leo Schrell aufgrund der jüngsten Pressemitteilung der IG Bauen-Agrar-Umwelt veranlasst, in der von 30.000 Menschen die Rede war, die regelmäßig die Grenzen des Landkreises verlassen würden, um zur Arbeit zu gelangen.„Der Landkreis Dillingen zählt unverändert Weiterlesen

Flyer zum neuen Premiumwanderweg DonAUwald erhältlich

Herbstzeit = Wanderzeit! In den letzten Tagen zeigte sich der Herbst wieder von seiner besten Seite und die Farbenpracht der Natur lockte ins Freie. So auch vor rund zwei Wochen, als das Donautal-Aktiv-Team gemeinsam mit den Landräten Leo Schrell und Hubert Hafner und über 100 Wanderfreunden den neu Weiterlesen

Ehrung langjähriger verdienter Feldgeschworener

Anerkennung und Wertschätzung erfuhren insgesamt 14 Feldgeschworene, die für 25-, 40-, 50- und 60-jähriges ehrenamtliches Engagement von Landrat Leo Schrell und dem Direktor des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Dillingen, Thomas Wagner, im Rahmen einer Feierstunde geehrt wurden.Ba Weiterlesen

Neues Erziehungsbeauftragungsformular für den Landkreis Dillingen a.d.Donau

Wenn man als junger Mensch unter 18 Jahren eine Party besuchen möchte, schreibt das Jugendschutzgesetz genau vor, zu welcher Uhrzeit Kinder und Jugendliche die Veranstaltung verlassen müssen. Das schränkt gerade Cliquen verschiedenen Alters in ihrer freien Zeit ein.Um das veränderte Freizeitverhalte Weiterlesen

8. Sitzung Gesundheitskonferenz am 18.09.2019 unter dem Motto "5 Jahre Gesundheitsregionplus- was haben wir erreicht?"

Einmal im Jahr tagt im Landkreis Dillingen die Gesundheitskonferenz, bei der Vertreter aus Bildung, Wirtschaft, Vereine, Selbsthilfe, Gesundheit und Politik über regionale Ziele in den Bereichen Prävention, Gesundheitsförderung und medizinische Versorgung beraten und entscheiden. Unter der Leitung v Weiterlesen
Informationsfahrt der Kreisräte und Bürgermeister in den LKR Weißenburg-Gunzenhausen am 26.07.2019

Zwei Landkreise mit schönen Parallelen; Dillingen und Weißenburg-Gunzenhausen

Dillingen und Weißenburg-Gunzenhausen: Zwei Landkreise mit sehr ähnlichen Strukturen. Die Kreisräte und Bürgermeister aus dem Landkreis Dillingen haben kürzlich Altmühlfranken besucht und sich ein Bild von der Region gemacht. Begrüßt wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Landrat Gerhard Wäge Weiterlesen

Sparkassenfusion ist beschlossene Sache!

Die Fusion der Kreis- und Stadtsparkasse Dillingen und der Sparkasse Nördlingen zur künftigen Sparkasse Dillingen-Nördlingen ist beschlossene Sache und damit endgültig in trockenen Tüchern. Juristisch wirksam wird die Fusion zum 30. August 2019.Der Kreistag des Landkreises Dillingen hatte zunächst a Weiterlesen

Landratsamt weist auf Informationen zum Härteausgleich für Straßenausbaubeiträge hin

Seit dem 01.01.2018 können die Kommunen keine Beiträge mehr für die Verbesserung oder Erneuerung von Ortsstraßen (Straßenausbaubeiträge) erheben.  Zur Entlastung von Beitragszahlerinnen und Beitragszahlern, die vom 01.01.2014 bis 31.12.2017 noch zu Straßenausbaubeiträgen herangezogen und durch diese Weiterlesen

Fa. Reitenberger Bau GmbH unterstützt das Projekt "1.000 Schulen für unsere Welt!" mit einer großzügigen Spende über 50.000 Euro

Mit einer Spende über 50.000 Euro unterstützt die Fa. Reitenberger Bau GmbH aus Laugna die Gemeinschaftsinitiative „1.000 Schulen für unsere Welt“. Das Projekt wurde von Landrat Stefan Rößle (Landkreis Donau-Ries) in Zusammenarbeit mit der Stiftung Fly & Help und den drei deutschen kommunalen Sp Weiterlesen

Riesenholzkugelbahn (KuBa) neue Attraktion des Kreisjugendrings

Mit der Riesenholzkugelbahn (KuBa) verfügt der Kreisjugendring Dillingen über eine neue Attraktion, die vor allem bei großen Festen wie dem Familienfest im Taxispark in Einsatz kommen soll. Bei der offiziellen Vorstellung informierte die 2. Vorsitzende des Kreisjugendrings, Lena Bayer, dass die Bahn Weiterlesen

Johann-Michael-Sailer-Gymnasium soll weiteren Neubau erhalten

Mit einem Neubau soll die Generalsanierung des Johann-Michael-Sailer-Gymnasiums in Dillingen bis zum Jahr 2023 einen Abschluss finden.Diese Grundsatzentscheidung hat der Kreisausschuss in seiner jüngsten Sitzung getroffen. Ursprünglich sollte der sogenannte „Weiße Bau“ im Rahmen der Bauabschnitte 3  Weiterlesen

Bayer. Wirtschaftsministerium verleiht auch in diesem Jahr den Exportpreis Bayern; Unternehmen können sich ab sofot bewerben!

Der Exportpreis Bayern hat sich fest etabliert und wird in diesem Jahr zum bereits 13. Mal in Folge durch das Bayer. Wirtschaftsministerium verliehen. Der Wettbewerb richtet sich dabei insbesondere an kleine und mittlere Unternehmen aus Bayern, die auf ausländischen Märkten erfolgreich sind. Bis 31. Weiterlesen

Umweltminister Glauber gibt den Startschuss für die Umsetzung weiterer Moor- und Klimaschutzmaßnahmen im Dattenhauser Ried

Um das bayerische Klimaziel von weniger als zwei Tonnen Treibhausgasen-Emissionen pro Einwohner und Jahr bis 2050 zu erreichen, sind viele Schritte notwendig. Im Dattenhauser Ried startete deshalb der bayerische Umweltminister Thorsten Glauber gemeinsam mit Landrat Leo Schrell und dem 1. Vorsitzende Weiterlesen

Blauzungenkrankheit (BTV): Wichtige Änderung beim Verbringungen aus dem Sperrgebiet

In einer Länder-Besprechung am 06.05.2019 wurde vor dem Hintergrund der aktuellen Risikoanalyse des Friedrich-Löffler-Instituts (FLI) (Stand 26.04.2019) beschlossen, dass die derzeit geltenden, vereinfachten Verbringungsregelungen für ungeimpfte Tiere (Zucht-, Nutztiere und Kälber unter 90 Tage) nac Weiterlesen

Mit der Sonnenkampagne hat der Landkreis Dillingen einen Volltreffer gelandet!

Zu den Vorträgen „Photovoltaik, Stromspeicher und Elektromobilität“ kamen rund 600 Besucherinnen und Besucher Als Volltreffer bezeichnet Landrat Leo Schrell die Sonnenkampagne, die der Landkreis Dillingen initiiert hat, um damit einen wirkungsvollen Beitrag zur Energiewende zu leisten. Die Sonnenkam Weiterlesen

Landkreis Dillingen investiert kräftig in den Straßenunterhalt

Der Landkreis Dillingen setzt die Optimierung seines Kreisstraßennetzes fort. Bereits im Jahr 2013 hatte der Ausschuss für Kreisentwicklung des Kreistages Dillingen den Grundsatzbeschluss gefasst, jährlich 10 Kilometer Asphaltbefestigungen des 233 Kilometer umfassenden Kreisstraßennetzes zu sanieren Weiterlesen

Berufsinformationsmesse "Fit for Job" zählt zum Fundament der Fachkräftesicherung im Landkreis Dillingen

Als wichtiges Fundament der Fachkräftesicherung im Landkreis Dillingen bezeichnete Landrat Leo Schrell die Berufsinformationsmesse „Fit for Job“ beim jüngsten Planungsgespräch, das neben dem Rückblick auf die Messe, die am 16. Februar 2019 stattfand, auch die Festlegung erster Rahmendaten für die 16 Weiterlesen

Vorbeugen, Schützen, Impfen - der Fachbereich Gesundheit des Landratsamtes Dillingen zieht Bilanz zur Europäischen Impfwoche

Die zeitgleich stattfindenden Osterferien waren wohl mit ausschlaggebend, dass in diesem Jahr nur vereinzelt Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis das Beratungsangebot des Fachbereichs Gesundheit des Landratsamtes im Rahmen der europäische Impfwoche angenommen haben.„Wir werden dennoch nicht müde Weiterlesen

Dietmar Bulling rückt in die Stellvertreterriege des Landrats auf!

Der 2. Bürgermeister der Stadt Lauingen, Dietmar Bulling, gehöhrt seit der heutigen Sitzung des Kreistags erneut dem Gremium an. Bulling ist für Hans-Jürgen Weigl in den Kreistag nachgerückt, nachdem Weigl aus persönlichen Gründen nach 41 Jahren Zugehörigkeit zum Kreistag sein Mandat niedergelegt ha Weiterlesen
15. Berufsinformationsmesse Fit for Job

Rekordbeteiligung bei der Berufsinformationsmesse „Fit for Job“

Tausende Schülerinnen und Schüler informieren sich über Ausbildungsangebote im Landkreis Weiterlesen

9. Hochschultag im Landkreis Dillingen a.d.Donau am 22.02.2019 im Johann-Michael-Sailer Gymnasium mit vielfältigen Informationen zu Studiengängen

Abi, und dann? Diese Frage stellen sich viele Jugendliche aus dem Landkreis Dillingen a.d.Donau mit Blick auf ihre beruflichen Karrierechancen. Als exzellente Einrichtung für die frühzeitige und fundierte Berufs- und Studienorientierung, insbesondere für die Schülerinnen und Schüler der Gymnasien un Weiterlesen

Das Regionalmanagement startet in die zweite Förderphase - mit vielen Ideen und in neuen Räumlichkeiten

Das Regionalmanagement für den Landkreis Dillingen a.d.Donau hat im Januar die Räumlichkeiten im Informationsgebäude beim Schloss Höchstädt bezogen. An der neuen Wirkungsstätte begrüßte Landrat Leo Schrell in diesen Tagen Regionalmanagerin Christin Werthmüller und Carolin Bucher, die als Verwaltungs Weiterlesen

Verlängerung des Projektes KIASU bis 30.06.2020 ein präventives Gruppenangebot für Kinder aus suchtbelasteten Familien

Seit 01.07.2017 arbeiten AOK, Gesundheitsregionplus Landkreis Dillingen und die Caritas bei der Hilfe für Kinder aus suchtbelasteten Familien eng zusammen. Die AOK Bayern investiert in gesundheitsfördernde Projekte, die der Gesellschaft zugutekommen. „Wir sind überzeugt vom Projekt KIASU, welches ei Weiterlesen

Auwaldrenaturierung auf dem Prüfstand

      Donautal-Aktiv untersucht die Möglichkeiten zur Projektfortsetzung Vor mittlerweile über vier Jahren sahen sich die Verantwortlichen von Donautal-Aktiv gezwungen, die weiteren Planungen für das vom Bundesamt für Naturschutz und dem bayerischen Umweltministerium geförderte Naturschutzgroßprojek Weiterlesen

Die Nothilfeorganisation "Ärzte ohne Grenzen e.V." wird am 12. Mai 2018 mit dem Europäischen St.-Ulrichs-Preis ausgezeichnet

Ein deutliches Zeichen für mehr Humanität bei der Bewältigung der Krisen in Europa will die Europäische St.-Ulrichs-Stiftung mit der diesjährigen Verleihung des Europäischen St.-Ulrichs-Preises setzen. Am Samstag, 12. Mai 2018, wird der mit 10.000 Euro dotierte Preis im Rahmen eines Festaktes in der Weiterlesen

Radrundweg DonauTäler wurde vom ADFC mit 4 Sternen ausgezeichnet

Das Schwäbische Donautal greift nach den Sternen„Unsere Radregion hat Premium-Qualität“, da sind sich die Vorsitzenden von Donautal-Aktiv Leo Schrell und Hubert Hafner einig, „und jetzt ist es auch offiziell“, freuen sich die beiden Landräte. Im Rahmen der Internationalen Tourismusbörse - ITB in Ber Weiterlesen

Winterschutz für empfindliche Gehölze im Freiland

Bei der momentan anhaltenden und noch einige Zeit andauernden Frostperiode sollten immergrüne Gehölze und Rosen besonders geschützt werden. Immergrüne großblättrige Laubgehölze wie Kirschlorbeer oder Glanzmispel, die eigentlich winterhart sind, leiden bei Frost und starker Sonneneinstrahlung unter T Weiterlesen

Bund stellt jährlich 300 Millionen Euro im Rahmen des Arbeitsmarktprogramms "Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen" bereit

Mit dem Bundesintegrationsgesetz vom 06.08.2016 wurde auch das bis 31.12.2020 befristete Arbeitsmarktprogramm „Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen“ (FIM) in Kraft gesetzt. Für dieses Arbeitsmarktprogramm werden vom Bund jährlich 300 Mio. € für die Schaffung von gemeinnützigen Arbeitsgelegenheiten für A Weiterlesen

Landratsamt rät zum vorsichtigen Umgang mit dem Eichenprozessionsspinner

Seit einigen Jahren weitet sich das Verbreitungsgebiet des Eichenprozessionsspinners in Bayern erheblich aus. Auch im Landkreis Dillingen wird das Insekt immer mehr zu einem Problem. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren kommt der Schädling im Landkreis fast flächendeckend und mit deutlich erhöhten Weiterlesen

Landkreis Dillingen und die von den Flutpoldern betroffenen Gemeinden vereinbaren Zusammenarbeit zur Durchsetzung gemeinsamer Interessen und Belangen

Einen effektiven „Hochwasserschutz für unsere Heimat“ streben die von den vier geplanten Flutpoldern an der Donau massiv betroffenen Gemeinden und der Landkreis Dillingen an. Unterstützung erfahren die Gebietskörperschaften dabei vom Stimmkreisabgeordneten Georg Winter und seinem Donau-Rieser Kolleg Weiterlesen

Drucken