Corona-Impfung im Landkreis Dillingen a.d.Donau

Es werden immer wieder neue Impftermine zur Buchung in der Impfsoftware bereitgestellt. Jeder Impfwillige sollte sich bei der Suche nach Impfterminen regelmäßig über frei buchbare Impftermine unter dessen Registrierungs-Account in BayIMCO informieren.

Um die Wartezeiten bei Impfungen zu minimieren, bitten wir Sie, pünktlich zum Impftermin erscheinen. Zehn Minuten vor dem Impftermin sind dabei völlig ausreichend.


Wichtig ist, folgende Unterlagen bereits ausgefüllt mitzubringen:
- Anamnese- und Einwilligungserklärung (mRNA-Impfstoff oder Vektor-Impfstoff)
- Aufklärungsblatt, das im Vorfeld aufmerksam gelesen werden sollte (mRNA-Impfstoff oder Vektor-Impfstoff)
- Identitätsnachweis des Impflings, dazu sollte vorzugsweise ein Lichtbildausweis wie beispielsweise ein Personalausweis, Schülerausweis oder die Gesundheitskarte vorgelegt werden
- Impfpass
- bei Zweit- und Auffrischimpfungen auch die Impfdokumentation der letzten Corona-Impfung.


Die notwendigen Fomulare finden Sie hier.

Da die Homepage tagesaktuellen Änderungen unterliegt, bitten wir Sie, sich regelmäßig über den aktuellen Sachstand zu informieren.

 

Terminvereinbarung

(Sebastian-Kneipp-Halle Dillingen)
Erst- und Auffrischungsimpfungen sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter https://impfzentren.bayern/citizen möglich. Eine telefonische Terminvereinbarung ist nicht möglich. Die notwendigen Impfunterlagen sollten bereits ausgefüllt mitgebracht werden, um Wartezeiten zu verringern.

Ohne Terminvereinbarung

(Nur Riedblickhalle Buttenwiesen und Brenzhalle Gundelfingen)
Erst- und Auffrischungsimpfungen sind nur in Buttenwiesen und Gundelfingen ohne Terminvereinbarung möglich. Beachten sie hierzu die Öffnungszeiten unten. Die notwendigen Impfunterlagen sollten bereits ausgefüllt mitgebracht werden, um Wartezeiten zu verringern.

Impfsprechstunde

Ab Samstag, 05. Februar 2022, findet wöchentlich immer samstags von 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr im BRK-Haus in Wertingen, Pestalozzistr. 5, eine Impfsprechstunde für Menschen statt, die noch unentschlossen sind und Bedenken hinsichtlich einer Impfung haben. Mit der Sprechstunde ist eine konkrete Impfaufklärung verbunden und soll den Betroffenen nach Möglichkeit offene Fragen zur Impfung und zur Wirksamkeit des Impfstoffes beantworten. Dafür stehen erfahrene Impfärzte zur Verfügung. Auf Wunsch kann eine Impfung unmittelbar im Anschluss an die Sprechstunde durchgeführt werden. Eine Anmeldung zu diesen Sprechstunden ist nicht erforderlich.

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung vom 13.01.2022. Für Personen, denen eine Onlineanmeldung nicht möglich ist, besteht auch weiterhin die Möglichkeit sich ohne Voranmeldung in Dillingen und Gundelfingen impfen zu lassen. Hierbei wird den vulnerablen Personengruppen - Personen über 70 Jahre sowie systemrelevante und sonstige vulnerable Personen - möglichst Vorrang gewährt.

Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass es bei Impfwilligen ohne vorherige Terminvereinbarung zu längeren Wartezeiten kommen kann oder, falls es die Lage vor Ort erfordert, auch auf einen anderen Tag verwiesen werden muss.

 

Impfangebot im Landkreis Dillingen: 

Impfzentrum (Wertingen)Sebastian-Kneipp-Halle (Dillingen)Brenzhalle (Gundelfingen)Riedblickhalle (Buttenwiesen)Sonstige Impfangebote

Drucken