Vorlesen lassen:
Markieren Sie den gewünschten Text einfach mit der Maus

Corona: Sitzungen der Kreisgremien werden abgesagt!

Die steigende Zahl an bestätigten Corona-Infektionen hat Landrat Leo Schrell veranlasst, sämtliche bereits terminierten Sitzungen der Kreisgremien abzusagen. Betroffen davon ist zunächst der für Montag, 23. März 2020, geplante Ausschuss für Kreisentwicklung sowie die für Freitag, 27. März 2020, geplante Sitzung des Kreistages, in der der Haushalt 2020 hätte verabschiedet werden sollen.

Aufgrund der jüngsten Entwicklung ist davon auszugehen, dass auch im Landkreis Dillingen a.d.Donau in der kommenden Woche und der Zeit danach eine weitere und stetige Zunahme der Verdachts- und Erkrankungsfälle zu verzeichnen sein wird. „Vor diesem Hintergrund wäre die Abhaltung von Sitzungen, auch bei Beachtung der momentan gültigen Abstands- und Hygieneregeln, mit einem nicht zu vernachlässigenden Infektionsrisiko verbunden“, betont Schrell. So berge allein die Tatsache, dass bei Sitzungen der Kreisorganen Sitzungsteilnehmer aus allen Regionen des Landkreises zusammenkommen, ein zusätzliches und damit erhöhtes Infektionsrisiko in sich.

Dillingen a.d.Donau, 21. März 2020

Peter Hurler, Pressesprecher

Tel.: 09071/51-138

 

Drucken