Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Landratsamt Dillingen  |  E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de  |  Online: http://www.landkreis-dillingen.de

Impfen rund um die junge Familie

Impfen für die junge Familie - Plakat

"Impfen rund um die junge Familie" ist das Thema der 5. Bayerischen Impfwoche vom 23. bis 29. April, der sich auch das Gesundheitsamt Dillingen mit einer Aktion anschließt. Mitarbeiterinnen des Gesundheitsamtes bieten am 23. April 2018 im Eingangsbereich des Landratsamtes Dillingen zwischen 9:00 Uhr und 11:00 Uhr Impfberatungen und Impfbuchkontrollen an.

Im Mittelpunkt der Impfwoche steht der Schutz des Neugeborenen durch eine geimpfte Umgebung. Nicht nur die Schwangere selbst sollte ausreichend geimpft sein, sondern auch die Kontaktpersonen des Neugeborenen, also Geschwister, Großeltern, Freunde, Babysitter, Au Pairs, Tagesmütter sowie medizinisches Personal. Hintergrund ist, dass vermeintliche Kinderkrankheiten, wie zum Beispiel Masern oder Keuchhusten, mittlerweile vermehrt im Erwachsenenalter auftreten. Damit stellen erkrankte Angehörige eine potenzielle Gefahr für das noch nicht geimpfte Neugeborene dar.

Zusätzlich wird im Gesundheitsamt in der Weberstraße 14 in Dillingen am 24. und 25. April von 8:30 bis 12:00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung (09071/-51-4041) eine Impfberatung mit Überprüfung des Impfbuchs angeboten.

Das Team des Gesundheitsamtes freut sich auf Ihren Besuch. Für jede Impfberatung wird ein kleines Präsent bereit gehalten.

 

 

Weitere Informationen sind unter www.schutzimpfung-jetzt.de, www.rki.de/impfen und www.impfen-info.de erhältlich. Erklärvideos zur Masernimpfung finden sich unter www.impfen-info.de/mediathek/filme.

drucken nach oben