Vorlesen lassen:
Markieren Sie den gewünschten Text einfach mit der Maus

Aufgaben

Krankheit; Beratung und Vermittlung für psychisch Kranke

Für psychisch kranke und psychisch sowie geistig behinderte Menschen sowie von solchen Behinderungen Bedrohte führen die Gesundheitsämter gesundheitliche Beratung durch und informieren über Hilfemöglichkeiten.

Beschreibung

Die Gesundheitsverwaltungen in den Landkreisen und kreisfreien Städten bieten Beratung für Menschen an, die an einer suchtmedizinischen oder psychischen Erkrankung leiden oder davon bedroht sind. Sie informieren über Personen, Einrichtungen und Stellen, die Hilfen gewähren können sowie über Schutz- und Vorbeugemaßnahmen.

Rechtsvorschriften


Stand: 29.07.2020

Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (siehe BayernPortal)

Folgende Ansprechpartner sind zuständig:


NameTelefonnummerZimmerBemerkung
N. N. Gesundheitsamt 09071 51-264 027 
Dr. Uta-Maria Kastner 09071 51-445 U05 
Simone Sing 09071 51-446 021 
 

zurück   zurück

Drucken