Vorlesen lassen:
Markieren Sie den gewünschten Text einfach mit der Maus

Aufgaben

Mutter und Kind, Hilfen für (Gemeinsame Wohnformen für Mütter/Väter und Kinder)

Beschreibung

Mütter, aber auch Väter, die allein für ein Kind unter 6 Jahren zu sorgen haben, können gemeinsam mit dem Kind betreut werden, wenn und solange sie aufgrund ihrer Persönlichkeitsentwicklung Unterstützung bei der Pflege und Erziehung des Kindes benötigen. Eine schwangere Frau kann auch vor der Geburt des Kindes in dieser Wohnform betreut werden. Es soll darauf hingewirkt werden, dass die Mutter oder der Vater eine schulische und berufliche Ausbildung beginnt oder fortführt bzw. eine Berufstätigkeit aufnimmt.

§ 19 Sozialgesetzbuch VIII

Jugendämter bei den Landratsämtern und kreisfreien Städten

Rechtsvorschriften

Links

Verwandte Leistungen


Stand: 05.12.2018

Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (siehe BayernPortal)

Folgende Ansprechpartner sind zuständig:


NameTelefonnummerZimmerBemerkung
Franziska Natterer 09071 51-4037 G206 (Weberstr. 14)  siehe weiterführenden Link (PDF)
Alexander Böse 09071 51-4024 G209 (Weberstr.14)  siehe weiterführenden Link (PDF)
Sonja Domler 09071 51-4025 G211 (Weberstr.14)  siehe weiterführenden Link (PDF)
Frau Mareiser 09071 51-4032 G212 (Weberstr.14)  siehe weiterführenden Link (PDF)
Sandra Rettenberger 09071 51-4035 G210 (Weberstr. 14)  siehe weiterführenden Link (PDF)
Annemarie Döß 09071 51-4027 G208 (Weberstr.14)  siehe weiterführenden Link (PDF)
Brigitte Koch-Peinlich 09071 51-4026 G207 (Weberstr.14)  siehe weiterführenden Link (PDF)
Carina Krautwald 09071 51-4031 G207 (Weberstraße 14)  siehe weiterführenden Link (PDF)
 

zurück   zurück

Drucken