Vorlesen lassen:
Markieren Sie den gewünschten Text einfach mit der Maus

Aufgaben

Drucken

Immissionsschutz; Beratung und Auskunft

Die zuständigen Immissionsschutzbehörden beraten Bürger und Betreiber von Anlagen über Fragen des Immissionsschutzes.

Beschreibung

Zuständige Immissionsschutzbehörden sind in der Regel die Kreisverwaltungsbehörden (also die Landratsämter bzw. die kreisfreien Gemeinden) und in Ausnahmefällen die Regierungen. Sie beraten die Betreiber genehmigungsbedürftiger Anlagen im Hinblick auf die Antragstellung und die Erfüllung der immissionsschutzrechtlichen Pflichten.

In Genehmigungsverfahren nach anderen Rechtsgebieten geben die Immissionsschutzbehörden als Träger öffentlicher Belange Stellungnahmen ab.

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Beschwerden zu immissionsschutzrechtlichen Themen haben, können Sie sich auch an die Immissionsschutzbehörden wenden, die darauf eingehen und Ihnen Auskünfte erteilen werden.

Verwandte Leistungen


Stand: 21.09.2018

Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (siehe BayernPortal)

Folgende Ansprechpartner sind zuständig:


NameTelefonnummerZimmerBemerkung
Helmtraud Bahner 09071 51-205 237  Fachbereichsleitung, allgemeine Auskünfte zum BImSchG
Friedrich Mattauch 09071 51-202 236  technisch für: Große Kreisstadt Dillingen, Stadt Lauingen, VGem Gundelfingen, VGem Syrgenstein, VGem Wittislingen
Robert Schlamp 09071 51-213 235  technisch für: Gemeinde Bissingen, Gemeinde Buttenwiesen, VGem Höchstädt, VGem Holzheim, VGem Wertingen
 

zurück   zurück