Vorlesen lassen:
Markieren Sie den gewünschten Text einfach mit der Maus

Aufgaben

Drucken

Radioaktivität; Beratung

Die Umweltschutzingenieure der Kreisverwaltungsbehörden beraten die Bevölkerung auch in Fragen der Wirkung ionisierender Strahlung.

Beschreibung

Wenn Sie Fragen zur Wirkung ionisierender Strahlung (künstliche und natürliche radioaktive Stoffe) auf den Menschen oder auf die Umwelt haben, können Ihnen die Umweltschutzingenieure der Kreisverwaltungsbehörden mit Rat und Tat zur Seite stehen. Übersichtsmessungen können die Umweltschutzingenieure teilweise mit eigenen Messgeräten selbst vornehmen, bei Fragen zur Radioaktivität in Lebensmitteln (z. B. Wild, Pilze) werden Ihre Verdachtsproben an die zuständigen Untersuchungslabors weitergeleitet. Sollte der Umweltschutzingenieur einmal selbst nicht mehr weiter wissen, so kann er Ihnen kompetente Ansprechpartner benennen, an die Sie sich dann mit Ihren Fragen wenden können.

Rechtsvorschriften

Links

Verwandte Leistungen


Stand: 21.02.2019

Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (siehe BayernPortal)

Folgende Ansprechpartner sind zuständig:


NameTelefonnummerZimmerBemerkung
Friedrich Mattauch 09071 51-202 236  technisch für: Große Kreisstadt Dillingen, Stadt Lauingen, VGem Gundelfingen, VGem Syrgenstein, VGem Wittislingen
Robert Schlamp 09071 51-213 235  technisch für: Gemeinde Bissingen, Gemeinde Buttenwiesen, VGem Höchstädt, VGem Holzheim, VGem Wertingen
 


Weiterführende Links
weiterführender Artikel: Suchindex für Mitarbeiter erneuernRadioaktivität; Beratung



zurück   zurück