Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Landratsamt Dillingen  |  E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de  |  Online: http://www.landkreis-dillingen.de

Schrift­größe

 

Landratsamt Dillingen a.d.Donau

Große Allee 24 (Hauptgebäude)
89407 Dillingen a.d.Donau
Tel.: 09071 51-0
E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de


externer Link im neuen Fenster: Metropolregion München
Letzte Änderung:
18.12.2018
Homepage der Firma PiWi und Partner

Wappen für Presseberichte

Ein gemeinsames Büro für Donautal-Aktiv

Einjähriges Bürojubiläum in Bächingen gefeiert

Ein schöner Termin hat für die beiden Vereinsvorsitzenden von Donautal-Aktiv, die Landräte Leo Schrell und Hubert Hafner bei Donautal-Aktiv stattgefunden. Der Verein für Regionalentwicklung hat bereits seit über einem Jahr mit allen drei Teams wieder einen hervorragenden Bürostandort in Bächingen gefunden. Vor diesem Hintergrund folgten die Vorstandsmitglieder, örtlichen Partner und der Bächinger Bürgermeister der Einladung, sich über die Räumlichkeiten und aktuelle Arbeiten zu informieren. „Ein Haus – ein Team“, begrüßte der Geschäftsführer von Donautal-Aktiv, Lothar Kempfle, die Gäste. Neben dem Bereich „Tourismus und Naherholung“ sind nun auch die Teams für „Regionalentwicklung“ und „Natur und Landschaft“ im Gebäude gegenüber des Bächinger Rathauses untergebracht. „Für unsere Arbeit bringt das klare Vorteile - denn die Wege sind einfach kürzer“, so Kempfle. Bächingens Bürgermeister, Roland Grandel, hieß das Team um Kempfle herzlich willkommen. Hauseigentümer Willi Rochau freute sich, dass das traditionsträchtige Gebäude, das bereits als Postfiliale und Bankniederlassung gedient hat, wieder nachhaltig genutzt wird. Der 1. Vorsitzende von Donautal-Aktiv, Leo Schrell, betonte im Rahmen der Führung durch die Büroräume, dass sich das Schwäbische Donautal dank der intensiven Arbeit von Donautal-Aktiv in den vergangenen Jahren als feste Marke etabliert habe. „Die Arbeit der Mitarbeiter hat sich bewährt – es wurde viel Gutes für die Region geschaffen“, so der Dillinger Landrat. Dem pflichtete der Günzburger Landrat Hubert Hafner bei. Ziel des Vereins für Regionalentwicklung ist es, heute und in Zukunft Akteure in der Region miteinander zu verbinden. Die Themenbereiche Naturschutz, Landschaftsgestaltung, Regionalentwicklung sowie Tourismus und Naherholung stehen im Mittelpunkt der Arbeit. Donautal-Aktiv agiert als Netzwerker mit vielen Partnern der Region, um gemeinsame Ziele für das Schwäbische Donautal zu erreichen. Auch dazu ist der gemeinsame Standort in Bächingen ideal. Er liegt an der Nahtstelle der Landkreise Günzburg, Dillingen und Heidenheim. Auch die Partner im Alb-Donau-Kreis und Landkreis Neu-Ulm sind schnell erreichbar. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich jederzeit an das Team von Donautal-Aktiv wenden. Kontakt: info@donautal-aktiv.de Telefon: 07325 95101-00 oder persönlich in der Hauptstraße 16, 89431 in Bächingen.

 

Grossansicht in neuem Fenster: Bürojubiläum Donautal Aktiv 

v.l.: Hauseigentümer Willi Rochau, 3.v.l.:Landrat Leo Schrell, 4.v.l.: Landrat Hubert Hafner, 5.v.l.: Heinz Gerhards, 6.v.l.: Roland Grandel mit dem Team von Donautal-Aktiv

 

 

Dillingen a.d.Donau, 18. Oktober 2018

Peter Hurler, Pressesprecher

Tel.Nr. 09071/51-138

drucken nach oben