Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Landratsamt Dillingen  |  E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de  |  Online: http://www.landkreis-dillingen.de

Schrift­größe

 

Landratsamt Dillingen a.d.Donau

Große Allee 24 (Hauptgebäude)
89407 Dillingen a.d.Donau
Tel.: 09071 51-0
E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de


externer Link im neuen Fenster: Metropolregion München
Letzte Änderung:
16.02.2019
Homepage der Firma PiWi und Partner

Wappen für Presseberichte

Das Regionalmanagement startet in die zweite Förderphase - mit vielen Ideen und in neuen Räumlichkeiten

Das Regionalmanagement für den Landkreis Dillingen a.d.Donau hat im Januar die Räumlichkeiten im Informationsgebäude beim Schloss Höchstädt bezogen. An der neuen Wirkungsstätte begrüßte Landrat Leo Schrell in diesen Tagen Regionalmanagerin Christin Werthmüller und Carolin Bucher, die als Verwaltungskraft die Umsetzung der in der dreijährigen Förderphase von 2019 bis 2021 geplanten Projekte unterstützt.

 

Seit 2018 wird das Regionalmanagement im Landkreis Dillingen a.d.Donau durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (zuvor Bayerisches Staatsministerium der Finanzen für Landesentwicklung und Heimat) unterstützt. Nun geht das Regionalmanagement als wichtige Vernetzungsstelle, die Projekte anstößt und gemeinsam mit lokalen Partnern umsetzt, in die zweite Runde.

 

Dank der bereits im Dezember 2018 bewilligten Förderung in Höhe von 448.780 Euro kann der Landkreis Dillingen a.d.Donau zusammen mit den Eigenmitteln auch in den Jahren 2019 bis 2021 durch die Projektarbeit des Regionalmanagements die Entwicklung des Landkreises weiter voranbringen.

 

In der neuen Förderphase wird sich das Regionalmanagement mit den Handlungsfeldern Siedlungsentwicklung, Wettbewerbsfähigkeit und Regionale Identität befassen und zusammen mit den Partnern abwechslungsreiche Projekte auf den Weg bringen.

 

Mit einer Veranstaltungsreihe soll die Hochwasservorsorge bei verschiedenen Zielgruppen angeregt werden. Aufgezeigt werden die Möglichkeiten der Eigenvorsorge, des Schutzes kritischer Infrastrukturanlagen oder naturnaher Schutzmaßnahmen. Im Rahmen einer Digitalisierungsinitiative sollen kleine und mittelständische Unternehmen erfahren, wie sie Dienste der Digitalisierung zum eigenen Vorteil nutzen können. Zur Stärkung der Identität wird das regional geprägte kulturelle Angebot stärker an die Bevölkerung herangetragen.

 

Kontaktdaten des Regionalmanagements des Landkreises Dillingen:

Informationsgebäude beim Schloss Höchstädt

Regionalmanagement

Herzogin-Anna-Str. 54

89420 Höchstädt a.d.Donau

Telefon: 09074 / 95 87 842

Fax: 09071 / 95 87 844

E-Mail: Christin.Werthmueller@landratsamt.dillingen.de

E-Mail: Carolin.Bucher@landratsamt.dillingen.de

Internet: www.landkreis-dillingen.de unter der Rubrik Wirtschaft & Energie

  

 

 Grossansicht in neuem Fenster: Regionalmanagement neue Räume

im Bild von links:

Carolin Bucher, Regionalmanagerin Christin Werthmüller und Landrat Leo Schrell

 

 

 

Dillingen a.d.Donau, 29. Januar 2019

Peter Hurler, Pressesprecher

Tel.Nr. 09071/51-138

drucken nach oben