Vorlesen lassen:
Markieren Sie den gewünschten Text einfach mit der Maus

Keine Langeweile in den Sommerferien - Lesen was geht!

Langeweile in den Sommerferien? Nicht bei uns! Denn wie jedes Jahr veranstaltet die Kreisfahrbücherei Dillingen in der Bücherei Wertingen den Sommerferien-Leseclub. Ab Mittwoch, 24. Juli 2019 heißt es für alle Kids und Teens von 6 bis 12 Jahren wieder:

„Lesen was geht, beurteilen, Freunde treffen und über gelesene Bücher sprechen.“

In rund 188 öffentlichen Bibliotheken in Bayern können sich die Schülerinnen und Schüler anmelden, darunter auch in der Kreisfahrbücherei Dillingen am Standort Wertingen. Wer sich in der Bücherei Wertingen beim kostenlosen Sommerferien-Leseclub anmeldet, kann exklusiv tolle Bücher ausleihen, die speziell für die Club-Mitglieder angeschafft worden sind.

Im letzten Jahr haben rund 15.000 Jugendliche in den Sommerferien über 100.000 Bücher gelesen. „Damit ist der Sommerferien-Leseclub das erfolgreichste Ferien- und Bildungsprogramm in Bayern“, betont Landrat Leo Schrell.

Und so funktioniert es: Die Jugendlichen holen sich ab Mittwoch, 24. Juli 2019, zu den Öffnungszeiten in der Bücherei Wertingen einen Clubausweis und suchen sich dort tolle neue Bücher aus. Nach dem Lesen wird eine Bewertungskarte ausgefüllt und beantwortet, die gleichzeitig als Los dient.

Mit etwas Glück kann man den Hauptpreis gewinnen. Als besonderen Hauptpreis gibt es in diesem Jahr zwei Tickets für den Dinosaurier-Park im Altmühltal. Und wer drei oder mehr Bücher gelesen hat, wird bei einer Abschlussparty nach den Ferien mit einer Urkunde geehrt.

Der Sommerferien-Leseclub in Bayern ist eine Initiative des Bayerischen Bibliotheksverbandes und wird von der Bayerischen Staatsbibliothek / Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen konzipiert. Weitere Informationen gibt es in jeder Bibliothek und im Internet unter www.sommerferien-leseclub.de. Dort sind alle teilnehmenden Bibliotheken und Tipps für die Urlaubslektüre veröffentlicht.

Kontakt: Kreisfahrbücherei Dillingen, Bücherei Wertingen, Landrat-Anton-Rauch-Platz 2, 86637 Wertingen, Tel. 08272/2684, fahrbuch@bndlg.de, Öffnungszeiten: Dienstag, 17:00 bis 19:00 Uhr, Mittwoch, 14:00 bis 16:00 Uhr und Freitag, 15:00 bis 18:00 Uhr

 

Dillingen a.d.Donau, 05.07.2019

Peter Hurler, Pressesprecher

Tel.Nr. 09071/51-138

Drucken