Vorlesen lassen:
Markieren Sie den gewünschten Text einfach mit der Maus

Landkreis schließt wegen der Ausbreitung des Corona-Virus seine Hallenbäder, sämtliche Sporthallen sowie die Kreisfahrbücherei

Bis auf weiteres schließt der Landkreis Dillingen a.d.Donau ab Samstag, 14. März 2020, seine kreiseigenen Hallenbäder in Lauingen (Donau) und Wertingen. „In der jetzigen Situation ist es geboten, alle nicht zwingend notwendigen sozialen Kontakte zu reduzieren und besonders gefährdete Gruppen wie ältere Personen und Menschen mit Grunderkrankungen zu schützen“, betont Landrat Leo Schrell.

 

 Auch wenn sich in den Hallenbädern gewöhnlich weniger als 100 Menschen gleichzeitig aufhalten, ist diese Vorsichtsmaßnahme in der derzeitigen Situation aus Sicht des Landkreises geboten.

 

Zudem werden ab Montag, 16. März 2020, sämtliche Sporthallen des Landkreises für den Schul- und Vereinssport ebenso geschlossen wie die Kreisfahrbücherei.

 

Dillingen a.d.Donau, 13. März 2020
Peter Hurler, Pressesprecher
Tel.Nr. 09071/51-138

 

Drucken