Neuer Bikeline Radreiseführer zum DonauTäler-Radweg

Eine Würdigung für den Premiumradweg durch Schwäbische Donautal

Seit Anfang des Jahres 2021 findet sich der DonauTäler-Radweg in der Bikeline-Reihe des österreichischen Traditionsverlags Esterbauer. Die Bikeline-Tourenbücher gehören zu den beliebtesten Radreiseführern im deutschsprachigen Raum. „Wir sind sehr stolz darauf, dass unser Premiumradweg DonauTäler mit in die Bikeline-Reihe aufgenommen wurde – und das aus Eigeninitiative des Verlags“, freut sich Landrat Leo Schrell, 1. Vorsitzender von Donautal-Aktiv e.V. Der DonauTäler-Radweg reiht sich damit neben klassischen Fernradwegen wie dem Donau-Radweg und internationalen Touren wie dem Alpe-Adria-Radweg ein. „Das würdigt nicht nur den DonauTäler-Radweg, sondern die ganze Radregion Schwäbisches Donautal“, sagt Landrat Dr. Hans Reichhart, 2. Vorsitzender von Donautal-Aktiv e.V., begeistert.

Der 4-Sterne-Premiumradweg DonauTäler führt auf insgesamt 319 Kilometern durch die Radregion Schwäbisches Donautal. In sieben Episoden erradelt man dabei 14 Nebenflusstäler der Donau. Im neuen Bikeline-Radtourenbuch erfährt man alles rund um die Orte und Sehenswertes entlang der Strecke und erhält wichtige Informationen zum Streckenverlauf. Die Angaben zu Unterkünften, Einkehrmöglichkeiten, An- und Abreise sowie Fahrradwerkstätten erleichtern die Planung der Radreise auf dem DonauTäler. Dank seiner kompakten Größe passt der Reiseführer außerdem in jede Fahrradtasche. Erhältlich ist das Buch beim Buchhandel oder im Onlinehandel.

Mehr Informationen zum DonauTäler-Radweg gibt es auch unter www.donautaeler.com.

Grossansicht in neuem Fenster: Bikeline Radtourenbuch

Dillingen a.d.Donau, 9. März 2021
Peter Hurler, Pressesprecher

 

Drucken