Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Landratsamt Dillingen  |  E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de  |  Online: http://www.landkreis-dillingen.de

Schrift­größe

 

Landratsamt Dillingen a.d.Donau

Große Allee 24 (Hauptgebäude)
89407 Dillingen a.d.Donau
Tel.: 09071 51-0
E-Mail: poststelle@landratsamt.dillingen.de


externer Link im neuen Fenster: Metropolregion München
sicherer externer Link im neuen Fenster: Gesundheitsregion PLUS
Letzte Änderung:
20.02.2019
Homepage der Firma PiWi und Partner

Herzlich Willkommen im Landkreis Dillingen a.d.Donau!

Landrat Leo Schrell
Liebe Besucherin,lieber Besucher, über Ihr Interesse an unserem Internetauftritt freue ich mich sehr und heiße Sie auf unseren Seiten herzlich willkommen. Unser Landkreis präsentiert sich als ein sehr starker und dynamischer Wirtschaftsstandort und ist damit Grundlage für eine hohe Lebensqualit  ...mehr
15. Berufsinformationsmesse Fit for Job
Die Rekordbeteiligung von über 100 Unternehmen aus Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleistung sowie ein überwältigender Besuch sprechen für die hohe Qualität der Berufsinformationsmesse „Fit for Job“. Dieses Fazit zogen Landrat Leo Schrell und der Agenda21-Beauftragte, Hermann Kleinhans  ...mehr
Achtung; Bildquelle: Pixelio
Um Missverständnissen vorzubeugen, weist das Landratsamt in Bezug auf die am 06.02.2019 in Kraft getretene Allgemeinverfügung zur Blauzungenkrankheit, die auf der Homepage des Landkreises Dillingen a.d.Donau www.landkreis-dillingen.de unter der Rubrik Aktuelles & Kurzinfos /Aus dem Landratsamt  ...mehr
Achtung; Bildquelle: Pixelio
Blauzungenkrankheit – Teile des Landkreises Dillingen sind Sperrgebiet Ein am 31.01.2019 festgestellter Fall im Landkreis Calw führt dazu, dass der westliche Landkreis Dillingen jetzt in ein sogenanntes Sperrgebiet zum Schutz gegen die   Blauzungenkrankheit fällt. Wie in mehreren schwäbische  ...mehr
Bündnis Hochwasserschutz für unsere Heimat
 Fachlich belastbare Gründe und Fakten hat Landrat Leo Schrell zur Streichung der Flutpolder Bertholdsheim und Eltheim/Wörthhof vom Bayerischen Umweltministerium eingefordert. Schrell hat sich dazu schriftlich an den neuen Umweltminister Thorsten Glauber gewandt und darin sein Unverständnis üb  ...mehr
Nina Warn-App
Die Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA, warnt und informiert die Bevölkerung als vierte Warnmöglichkeit neben Radiodurchsagen, Sirenen und Lautsprecherdurchsagen in Gefahrenlagen schnell und effizient. Wer NINA installiert hat, wird durch eine Push-Benachric  ...mehr

drucken nach oben